KirschblŘtenlehrgang

12. Kirschbl├╝tenlehrgang mit Marijan Glad

in G├Ąufelden am 05.04.2014

Als ich vor der Halle ankam und den in Bl├╝ten stehenden Kirschbaum, welcher passend zum Logo des Vereins als idealer Hintergrund f├╝r das obligatorische Gruppenfoto dient, sah, dachte ich spontan: Er ist gro├č geworden.

 

i-Nsdk6dx-L

 

Als ob er ebenso einem der Grunds├Ątze des D├┤j├┤-Kun nacheifern w├╝rde, dem Streben nach Weiterentwicklung und Verbesserung.

In der Halle angekommen entdeckte ich unter den vertrauten Gesichtern unseres Vereines auch bekannte Gesichter aus anderen D├┤j├┤s, wie zum Beispiel Karateka aus Calw, Stuttgart und Leinzell.

Weil es Karin und mir nicht gereicht hatte, zum Beginn des ersten Trainings der Unterstufe da zu sein, beginnt unser Bericht mit dem ersten Training der Oberstufe.

Marjian Glad wurde seinem Ruf gerecht und konfrontierte uns mit einigen etwas komplizierteren Kombinationen.
Deshalb m├Âchten wir uns auch bei Mark Meloni bedanken, der uns erst vor kurzem mit genau diesen Kombinationen vertraut gemacht hatte, so war der Schock nicht allzu gro├č.

Die Technikfolgen wurden zun├Ąchst zum Erlernen langsam und mit Fokus auf die saubere, grundschulm├Ą├čige Ausf├╝hrung ausgef├╝hrt, sp├Ąter wurde das Tempo gesteigert, und zum Schlu├č sollten wir gegen viele imagin├Ąre Gegner k├Ąmpfen und jeden mit einem Ippon (kiai!) besiegen.

F├╝r Interessierte, die Kombination bestand aus 6 verschiedenen Empi-Techniken aus Hidari gedan kamae.

  • rechts vor mit Tate empi uchi
  • vorderes (rechtes) Bein heranziehen, Chudan yoko empi nach rechts in kiba dachi
  • rechtes Bein heranziehen, Chudan yoko empi nach hinten in Zenkutsu dachi mit Suri achi, linke Hand unterst├╝tzt den Empi
  • rechts nach vorne in Kiba dachi mit Chudan mae empi uchi
  • Chudan Yoko empi mit rechtem Arm nach vorne, linkes Bein kreuzt hinte, linke Hand unterst├╝tzt den Empi
  • Drehung ├╝ber den R├╝cken nach vorne mit Jodan mawashi empi in Zenkutsu dachi

 

Die zweite Kombination, ebenfalls aus Hidari gedan kamae:

  • Ashi barai mit rechtem Fu├č, Knie hochziehen, dann Fumikomi, Gedan zuki in Zenkutsu dachi (rechts vor)
  • auf Ballen nach hinten drehen in Zenkutsu dachi mit Uchi uke, Mae geri mit hinterem Bein, Kizame zuki, Gyaku zuki
  • erneut Drehung auf Ballen zur├╝ck in Zenkutsu dachi mit Uchi uke und gleichzeitig Gyaku zuki mit links
  • Gewicht nach hinten verlagern, Mawashi geri mit vorderem Bein und  nach vorne in Zenkutsu dachi absetzen, Gyaku zuki

 

Nach der Mittagspause hatte ich Gelegenheit, der Unterstufe beim Training zuzuschauen.
Marijan Glad w├Ąhlte als zentralen Punkt des Trainings Doppelblocks und Doppenangriffe

i-mB8tmGr-XL

 

i-D75fT4B-L

 

 

i-NkVFsXt-L

 

Den Abschluss der Einheit bildete ein Block von Heian Kata.

i-CGNs3Z8-XL

 

 

In der zweiten Oberstufeneinheit erlernten wir die Tekki sandan in 5 Bl├Âcken (3 x 8, 2 x 6 Z├Ąhlungen). Die einzelnen Bl├Âcke und auch die gesamte Kata wurden stetig zusammen mit einem Partner wiederholt indem ein Partner die Kata ausf├╝hrte w├Ąhrend der andere z├Ąhlte und korrigierte.

Nach Abschlu├č des Trainings ging es wie gewohnt zum geselligen Beisammensein in den Rosengarten (Sportheim Nebringen), denn Marijan wollte nat├╝rlich auch dieses Mal nicht auf die ber├╝hmten Riesenschnitzel verzichten :-) !

Oss!
Karin und G├╝nther


Weitere Bilder

i-rvpzjbV-XL

 

i-HRkpWQg-XL

 

i-NbSpF6R-L

 

i-rnwv2Mq-L

 

i-SW5C5q9-XL

 

i-jCTMwTw-L

 

i-X5fcgwD-XL

 

i-jKL2qwz-L

 

i-bcBGppc-L

 

i-vChjDvR-L

 

i-j8wRBnD-XL

 

i-4JV6Pf2-L

 

i-JpQsDBw-XL

 

i-4ddGTZb-XL

 

i-gjVVVLz-L

 

i-KK2JHJc-L

 

i-xtHwC6x-L

 

i-j2jSML5-XL

 

i-9bmjp54-L

 

i-D75fT4B-L

 

i-2Sdxt5S-L

 

i-HbPXqM3-L

 

i-mTttJ2b-XL

 

i-XCR9pVg-XL

 

i-mDn3KMD-XL

 

i-6LLxnDm-XL

 

i-f2CLG4X-XL

 

 

i-zL24xcJ-XL